Der Hängesessel

02.01.2017 2017 ist da! Es war ein rauschendes Fest, mit allem, was dazu gehört. Feuerwerk, Alkohol, Spielen und einem richtig dicken - Kater! Wenn der erstmal vorbei ist, kann man das neue Jahr förmlich riechen. 2017 wird bestimmt ein tolles Jahr! Doch wie beginnt man es am besten? Genau: Man schaukelt hinein! Aber um draußen zu schaukeln, ist es definitiv noch zu kalt - deshalb sollte man sich seine eigene Schaukel direkt in die Wohnung holen. Ein Hängesessel wird garantiert zum Highlight der Einrichtung und zum neuen Lieblingsplatz in der Wohnung.

Foto: miaVILLA.de

Der Hängesessel im Wohnzimmer

Der orientalische Wohnstil zeichnet sich durch edle Stoffe, aufregende Muster und handgearbeiteter Möbel aus. Unterschiedliche Vorhänge schaffen eine Atmosphäre, wie aus 1001 Nacht, während viele Kissen auf dem Sofa für einen gemütlichen Flair sorgen. Einzelne Dekorationen, wie Kerzen, Decken und Pflanzen verleihen der Einrichtung eine verspielte Note und runden den Look gekonnt ab. Ein Hängesessel kommt dabei bestens zur Geltung und integriert sich harmonisch in die Einrichtung. Der Vorteil: Auf einem Hängesessel lässt es sich herrlich entspannen und vom Alltag abschalten. 

Foto: JAB ANSTOETZ  

Der Hängesessel im Loft

In einem Loft kommt ein Hängesessel besonders schön zur Geltung, da er dem Raum optisch etwas von der Höhe nimmt und ihn gemütlicher wirken lässt. Wer in keinem Loft wohnt, kann sich mithilfe einer Schaukel aber das Loftfeeling nach Hause holen. Eine Schaukel, die aus Korb geflochten ist und in der eine kleine Felldecke liegt, sieht richtig gemütlich aus und lädt zu kuscheligen Stunden ein. Außerdem verleiht eine Schaukel einem Loft Charakter und lässt es verspielt wirken. 

Foto: Bloomingville

Der Hängesessel im Garten

Man mag es kaum glauben, aber irgendwann wird es wieder warm - der Frühling und auch der Sommer werden wiederkommen. Für diese Zeit kann man sich seinen Hängesessel wunderbar in den Garten hängen. Das sieht nicht nur unglaublich schön aus, sondern ist auch noch super gemütlich. Mit einem Gläschen Wein in der Hand und einer Decke auf dem Schoß - so lassen sich laue Sommerabende in vollen Zügen genießen.
Das neue Jahr wird schaukelig. Ob drinnen oder draußen: 2017 wird garantiert ein tolles Jahr!

Foto: miaVILLA.de
Weitere Themen entdecken: