Irisch wohnen: Dunkles Holz als Raumbasis

16.06.2017 Ein honigfarbener Whiskey in der Hand, die weiten Felder und glasklaren Flüsse Irlands vor den Augen: Zu wohnen wie die alten Iren hat schon etwas an sich. Gemütlich, urig und einladend wird man von einer kleinen Hütte empfangen, die ihren zauberhaften Charme verströmt. Diesen Look kann man mit wenigen Handgriffen einfach in sein Zuhause integrieren und so ein modernes Irland in seine Räume zaubern. Damit der dunkle Rahmen nicht zu erdrückend wirkt, ist es wichtig mit natürlichen Accessoires und farbenfrohen Elementen den Klassiker neu zu erfinden. Mit gewagten Elementen, aufregenden Formen und edlen Stoffen zieht der Charme Irlands in jede Wohneinrichtung. 

Foto: Bloomingville

Kontraste schaffen mit formschönen Möbeln

Möbel sind das A und O in der Wohneinrichtung. Sie kreieren den Raumlook und übertragen die Stimmung des Design, während ausgewählte Accessoires die Einrichtung gekonnt abrunden. Wenn man sich für eine hölzerne Wandgestaltung oder einen sehr dunklen Farbton entscheidet, ist die Auswahl der Möbel besonders wichtig, damit der Raum nicht erdrückend und düster wirkt. Formschönen Möbeln umschmeicheln die Einrichtung gekonnt und verleihen ihr weiche Akzente. Ein Pouf sorgt für eine gemütliche Atmosphäre und passt dank des hochwertigen Stoffüberzugs hervorragend in den edlen Look, während helle Möbel aus Holz die Geschichte des Raumes untermalen und Kontraste schaffen. Funkelnde Möbel in Gold heben sich zudem leuchtend hervor und werten den antiken Look auf. 

Fotos: Bloomingville

Edle Momente dank gläserner Accessoires 

Accessoires sind der Schlüssel zu echten Wohnerlebnissen. Sie werten jede Einrichtung gekonnt auf und verleihen ihr das gewisse Etwas. Bei dunklen Räumen sollte man auf glänzende und funkelnde Dekoelemente setzen, die sich gekonnt vom Raumkonzept abheben und zum Mittelpunkt der Raumgestaltung werden. Funkelnde Vasen in zarten Tönen sorgen für edle Momente, da sie still und leise ihre Geschichte erzählen, während zarte Blumen schön zur Geltung kommen. Gemeinsam mit formschönen Dekorationen kreieren die Accessoires ein schönes Zusammenspiel. 

Foto: Bloomingville
Weitere Themen entdecken: