3 individuelle Raumlooks

01.03.2018 Wohnen bedeutet Leben. Jede Wohnung ist voller Charakter, unterstreicht Ecken, Kanten und die Vorlieben desjenigen, der dort wohnt. Die einen mögen es rustikal, die anderen hingegen strukturiert und clean - wieder andere lieben den Mix verschiedener Wohnstile und kreieren sich so ihren ganz eigenen Look. Wichtig dabei ist nur, dass man sich wohlfühlt, Zuhause ist - dass die Wohnung einladend wirkt und das Innerste der Seele widerspiegelt. Keine Wohnung ähnelt der anderen und jede Wohnung ist perfekt, so wie sie ist. Als Inspiration für die eigenen 4 Wände zeigen wir Ihnen 3 Wohnstile, die gemütlich und einladend aussehen - und die unterschiedlicher nicht sein könnten. 

Foto: JAB ANSTOETZ

1. Ein Hauch von Vintage - glamourös & stilvoll

Vintage kommt nie aus der Mode. Ausgewählte Dekorationen, Möbel oder Accessoires, die verschnörkelt und antik aussehen, kommen in jeder Wohneinrichtung schön zur Geltung. Verstuckte Wände und ein verschnörkelter Kaminaufsatz sind tragende Elemente des Stils und verleihen dem Raum den typischen Vintagelook. In Kombination mit Holzmöbeln und funkelnden Dekorationen kommen sie noch besser zur Geltung, heben sich als Highlight der Wohneinrichtung hervor und sehen dabei auch noch richtig modern aus. So kreiert man einen Look, der alt zu neu macht und einen antiken Flair verströmt.
Kleiner Tipp: Ein Spiegel im Hintergrund integriert sich still in die Einrichtung und lässt den Raum größer wirken.

Tolle Spiegel für Ihre Wohnung finden Sie hier!

Foto: Maisons du Monde

2. Skandinavien ruft - hell & praktisch

Der skandinavische Wohnstil gehört zu den Favoriten, wenn es um die Frage der Einrichtung geht. Hell, praktisch und strukturiert - so wollen alle wohnen. Die perfekte Grundlage dafür sind graue Wände. Die ruhige Farbe umschmeichelt auch den kleinsten Raum und lässt ihn offen und freundlich wirken. Helle, praktische Holzmöbel passen optimal in den Look und verleihen ihm den typischen Charme, da sie sich harmonisch in die Einrichtung fügen und ihren Zweck erfüllen. Dabei sind die Tische meist ausziehbar und die Sofas vergrößerbar - eben alles praktisch! Weiße Accessoires runden den Raumlook ab und sorgen für mehr Wärme. 

Auf der Suche nach hochwertigen Holztischen? Hier finden Sie garantiert einen!

Foto: Maisons du Monde

3. Ein bisschen Ethno - warm & einladend

Sowohl in der Mode, als auch bei der Einrichtung: Der Ethnostyle verliert nie seinen Charme und ist immer super angesagt. Die Welt öffnet sich und verbindet sich zu einem gemeinsamen Lebensstil - und das spiegelt sich auch in dem Wohnlook wider. Dabei treffen Muster und Stoffe ferner Kulturen auf die Schlichtheit und Struktur unseres Einrichtungsstils. Außergewöhnliche Muster auf Teppichen und Kissen kombiniert mit zeitgemäßem Design sorgen für einen besonders lebendigen Flair. Harmonisch aufeinander abgestimmt, heben sich Vasen und Bilder vor einer weißen Wand besonders schön hervor und kreieren den außergewöhnlichen Look. Mit ein paar Handgriffen kreiert man sich eine ganz individuelle Einrichtung im Ethnostyle. 

Hier sehen Sie alle Teppiche im coolen Ethnostyle auf einen Blick!

Foto: WECON home
Weitere Themen entdecken: