Grillen mit Freunden

23.05.2018 Sommerzeit ist Grillzeit! Ob im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse: Im Sommer haben die Meisten nur noch Augen für ihren Grill! Da lädt man gerne Familie und Freunde zum entspannten Barbecue ein und tischt dabei viele Leckereien auf. Damit der sommerliche Tag ganz besonders schön wird, sollte man zur richtigen Deko greifen und den Außenbereich harmonisch schmücken. Dabei kommen Geschirr, Wimpelketten, Teelichter, gemütliche Kissen und Laternen optimal zur Geltung und zaubern aus einem einfachen Outdoorbereich eine gemütliche Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt. Perfekt für die heißen Tage: Entdecken Sie tolle Dekoinspirationen inklusive eines herb erfrischenden Limonadenrezepts!

Foto: Villeroy & Boch

Teller, Besteck & andere Dekorationen

Die Tischdeko spielt bei einem Barbecue eine ganz besonders wichtige Rolle, da es an diesem Tag in erster Linie um das Grillen und Essen geht. Damit das Essen bestens präsentiert wird und auch das Auge mitessen kann, ist es wichtig, den Tisch mit viel Liebe einzudecken. Auf schlichten, geradlinigen und weißen Tellern kommt das farbenfrohe Gemüse und das saftige Fleisch am besten zur Geltung, während dunkle Stoffservietten harmonisch auf einen rustikalen Holztisch passen. Selbstgemachte Soßen sind nicht nur super lecker, sondern können ganz einfach mit in die Tischdekoration integriert werden. Ein hübsches Einmachglas mit selbstgemachten Mango Curry wird zum schmackhaften Mittelpunkt der Tischdeko. 
Praktische Einmachgläser finden Sie hier!

Fotos: Villeroy & Boch

Kerzen & Pflanzen für die perfekte Stimmung

Um dem Tisch Gemütlichkeit und ein Gefühl von zu Hause zu verleihen, dürfen ausgewählte Accessoires natürlich nicht fehlen. Kerzen runden das Gesamtbild perfekt ab und sorgen bei Sonnenuntergang für sanftes, romantisches Licht. In unterschiedlichen Farben bilden sie einen aufregenden Farbakzent, während frische Blumen auf dem Tisch für noch mehr Outdoor-Feeling sorgen. In einer Terracottavase kommen farbenfrohe Blumen optimal zur Geltung und runden den Look ideal ab.
Eine große Auswahl an wunderschönen Kerzen finden Sie bei uns!

Foto: Villeroy & Boch

Orangenlimonade selbst gemacht

Eine sommerliche Orangenlimonade mit herber Minze ist besonders erfrischend und schmeckt einfach super lecker. Und so erfrischend kann's gehen:

Zutaten
4 unbehandelte Orangen
100 g Zucker
1 l Wasser
Minze zum Garnieren

  • Orangen gründlich waschen und die Schale abreiben.

  • Die Schale mit Zucker vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, damit der Zucker das Orangenöl aufnehmen kann.

  • Die Zuckermischung mit einem Schluck heißem, nicht kochendem! Wasser bedecken und ca. 30 Minuten stehen lassen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

  • Nun werden die Orangen ausgepresst und der Saft wird in eine Karaffe gegossen.

  • Die Zucker-Orangenmischung mit Hilfe eines Siebs in den Saft gießen.

  • Die Karaffe mit stillem Wasser auffüllen und kaltstellen.

  • Kurz vor dem Servieren mit Eiswürfeln auffüllen und mit Orangenscheiben und Minze garnieren. 
Bei LionsHome finden Sie eine große Auswahl an Orangenpressen! 

Foto: Villeroy & Boch


Weitere Themen entdecken: