Weihnachtliches Geschirr zum Fest

21.12.2017 Weihnachten steht vor der Tür! Jetzt ist es aber höchste Zeit sich Gedanken um die Tischdekoration zu machen! Rot und Gold sind dabei die absoluten Weihnachtsfarben, die bei der Dekoration auf keinen Fall fehlen dürfen. Auch Tassen und Teller mach sich im weihnachtlichen Design bestens auf dem Tisch, während eine Etagere all die köstlichen Weihnachtsplätzchen präsentiert. Um das Service perfekt in Szene zu setzen, eignet sich ein Tablett aus Holz, auf dem das Geschirr gemeinsam mit weihnachtlichen Dekorationen präsentiert wird. 

Foto: Bloomingville

Die Kombi macht's 

Hübsches Geschirr im weihnachtlichen Design kommt auf einem rustikalen, naturbelassenen Holztisch am besten zur Geltung. Die Kombination aus Beige und Rot zaubert dabei einen ganz besonders weihnachtlichen Flair, während Tischkarten und selbstgebastelte Sterne die Deko perfekt abrunden. Nicht nur Kindern wird diese Art der Tischdeko zum Kaffe und Kuchen gefallen und eine weihnachtliche Stimmung kreieren. 

Foto: Bloomingville

Dekorationen aus der Natur

Das wunderschöne Geschirr kommt am besten zur Geltung, wenn es in Kombination mit wunderschönen Dekorationen präsentiert wird. Was bietet sich da besser an, als Tannenzweige und und Tannenzapfen. Sie verleihen der Dekoration das gewisse, weihnachtliche Etwas und heben das rote Geschirr schön hervor. Auch als Dekoration auf der Serviette bietet sich ein kleiner Zweig wunderbar an, da die Liebe zum Detail das Gesamtbild ausmacht. 

Foto: Bloomingville


Weitere Themen entdecken: